Schulsozialarbeit

Hesch Stress ir Schueu oder Daheimä? Äs Gfüeuschaos? Ängst? Liebeschummer? Oder füuschdi fest unsicher?

…de chum verbi, zämä fingemer ä Lösig!

Die Kinder- und Jugendfachstelle Bolligen ist ein Angebot der Einwohnergemeinde Bolligen und bietet Leistungen in den Arbeitsbereichen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit sowie der Schulsozialarbeit an.

Wir bieten…

  • Einzelberatung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Erziehungsberechtigten bei Themen wie z.B.
  • Stress in der Schule / Familie
  • Mobbing und Gewalt
  • Sucht
  • Integration
  • Beziehungsfragen
  • Budgetfragen
  • Krisen, Kummer und Unsicherheiten
  • Beratung von Lehrpersonen
  • Klassen- und Gruppeninterventionen bei herausfordernden Situationen
  • Mitarbeit bei Klassenprojekten und Präventionsangeboten
  • Weitervermittlung an Fachstellen

Schwerpunkte Offene Kinder- und Jugendarbeit

  • Animation und Begleitung: Treffbetriebe, Ferienprojekte, …
  • Information und Beratung: Niederschwellige Beratungsangebote, Weitervermittlung an Fachstellen
  • Entwicklung und Fachberatung: Familientag, Habstettenchilbi, Spielinami Elternrat, …

Weitere Infos unter www.kijufa.ch/bolligen

Kontakt

Kinder- und Jugendfachstelle Bolligen
Kirchstrasse 12a
3065 Bolligen
031 921 21 89

Daniel Ornella  / 079 306 45 07 / daniel.ornella@bolligen.ch,
Anwesend Montag, Mittwoch – Freitag

Flavia Cagnazzo  / 079 808 45 94 / flavia.cagnazzo@bolligen.ch,
Anwesend Dienstag – Freitag

Was ihr sonst tun könnt wenn Ihr Schwierigkeiten, Probleme oder Fragen habt?

Für Schülerinnen und Schüler

  • Sprecht mit Freunden und Freundinnen darüber
  • Sprecht mit euren Eltern
  • Sprecht mit eurer Klassenlehrperson oder Vertrauensperson
  • Besucht die Webseite 147.ch, via SMS, Chat, Mail oder Telefon bietet sie Hilfe bei Fragen, Problemen oder Notsituationen

Für Eltern
Unterstützung ausserhalb unserer Anwesenheitszeiten finden Sie beim Elternnotruf 24h/7 unter der Nummer: 0848 35 45 55.